Stadtmeisterschaft am 19. und 20.09.2015

Mit einem Starterfeld von 4 Booten ging es im fairen Wettstreit um den Titel Bamberger Vereinsmeister.

Am Samstag gab es bei suboptimalem Wetter nur eine Wettfahrt. Am Sonntag gab es dann zwei Wettfahrten. Wobei der Wind bei der zweiten Wettfahrt mit zwei bis drei bft. wieder dem ersten Erwarten besser war als bei der ersten. Gefahren wurden jeweils 3 Runden.

Den Sieg trugen dieses Jahr Jutta und Hans davon.

Die detailierten Wettfahrtzeiten sowie die Ergebnisermittlung nach Yardstick und Low Point System können Sie hier einsehen.

Auf den Sieger wurde anschließend noch mit einer "im Boot gefundenen Flasche Wein" angestoßen: