Eine Gesamtübersicht über alle Termine gibt es hier zur Ansicht.

Ordentliche Mitgliederversammlung 2024

Gaststätte zum Seestadion FC Sand (Sportheim) Am Sportfeld 8, Sand am Main, Deutschland

Auch 2024 laden wir herzlich ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung in der Gaststätte zum Seestadion (Sportheim), Am Sportfeld 8, 97522 Sand am Main Tagesordnung: 1.⁠ ⁠Begrüßung 2.⁠ ⁠Bekanntgabe und Genehmigung des Protokolls der oMV 2023 3.⁠ ⁠Bericht des Vorstands (1. Vorsitzender, Schatzmeister und Jugendwärtin) 4.⁠ ⁠Bericht der Kassenprüfer 5.⁠ ⁠Entlastung des Vorstands 6.⁠ ⁠Berichte der Obleute 7.⁠ ⁠Anträge, Vorschläge, Sonstiges Anträge und Vorschläge, sehr gerne bis spätestens eine Woche vor Versammlung an uns senden. Auf euer Kommen freuen wir uns schon jetzt und bitten um kurze Rückmeldung bis zum 07.03. per Mail oder telefonisch an unseren Vorsitzenden Sten Klimpel!

Platz- und Stegaufbau

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Der Steg wartet wieder sehnsüchtig darauf, endlich wieder ins Wasser gelassen zu werden. Außerdem kommen die Vereinsboote zurück auf den Platz und werden aufgetakelt – und damit steht der neuen Saison nichts mehr im Wege. Helfende Hände sind herzlich willkommen!

Segeltraining

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Auch in dieser Saison gibt es wieder ein regelmäßig stattfindendes Segeltraining für Mitglieder und Freunde des BASC. Dabei sollen in entspannter und fröhlicher Atmosphäre die allgemeine Bootsbeherrschung verbessert und die verschiedenen Techniken des Jollensegelns verfeinert werden. Dazu werden praktische Übungen und ggf. auch theoretische Erläuterungen angeboten. Alle Interessierten, die den Spass am Segeln vielleicht auch wieder neu entdecken wollen sind herzlich eingeladen!

Infotag zu Ausbildung und Segelschein im BASC

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Wir laden herzlich ein zum Infotag zu Ausbildung und Segelscheinen: An diesem Samstag gibt es Informationen über die verschiedenen Scheine, die wir Sportbootskipper auf Binnengewässern und auf See haben müssen bzw. haben können – und auch über die weiteren Ausbildungsmöglichkeiten, etwa für den Pyro- oder den Funkschein. Wir informieren über Inhalte, Umfang und Anforderungen der Scheine und Ausbildungsmöglichkeiten im Verein und anderswo. Interessierte sind herzlich eingeladen! Wir treffen uns voraussichtlich auf dem Gelände des Bamberger Segelclubs – eine Anfahrtsbeschreibung findet sich hier! Bei Fragen gerne einfach melden.    

Ansegeln: Die neue Segelsaison 2024 startet – mit der 1. Jahres-Regatta

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Es geht wieder los: Die Boote sind draußen, der neue Steg ist aufgebaut und wartet auf die Boote und Segler (und die Enten …): Unsere neue Segelsaison 2024 startet! Und gleich mit der 1. von unseren 5 Jahres-Regatten, mit der wir unsere Vereinsmeisterschaft auch in diesem Jahr wieder aussegeln werden. Wir freuen uns über jeden, der bei unseren Regatten dabei ist und sind gespannt, wer am 05.10. die Meisterschaft für sich entscheiden kann. Viel Spaß und guten Wind!

Segeltraining

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Auch in dieser Saison gibt es wieder ein regelmäßig stattfindendes Segeltraining für Mitglieder und Freunde des BASC. Dabei sollen in entspannter und fröhlicher Atmosphäre die allgemeine Bootsbeherrschung verbessert und die verschiedenen Techniken des Jollensegelns verfeinert werden. Dazu werden praktische Übungen und ggf. auch theoretische Erläuterungen angeboten. Alle Interessierten, die den Spass am Segeln vielleicht auch wieder neu entdecken wollen sind herzlich eingeladen!

Johanniabend – Mondscheinregatta – 2. Jahres-Regatta

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Unser nächstes Highlight der Saison steht an, unsere Mondschein-Regatta, passenderweise am Johanniabend, dem längsten Tag des Jahres. Treffpunkt ist am Samstag, 22. Juni ab 18 Uhr am Segelheim! Wir werden vorher den Grill anschmeißen und uns stärken, bevor es vor der Dämmerung ab aufs Wasser geht. Neue Info: Für Getränke, Brot und Fleisch (Putensteaks, Steaks, Bratwürste) wird gesorgt. Auch die ein oder andere Soße und Grillkäse wird dabei sein. Ihr könnt gerne Salate u.ä. mitbringen! – Für Getränke, Brot und Fleisch stellen wir dann wie immer unser Spendenbox auf!  :) Wir hoffen natürlich, dass wir wieder mit mehr als zehn Booten in die [...]

Das traditionelle Sommerfest des BaSC mit 3. Jahres-Regatta

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Auch im 51. Jahr seines Bestehens feiert der Bamberger Segelclub sein traditionelles Sommerfest. Herzliche Einladung an alle Vereinsmitglieder und Interessenten und der damit verbundenen 3. Jahresregatta! Um 14 Uhr ist der Startschuss für die Regatta. Wir hoffen natürlich wieder sehr auf ein großes Teilnehmerfeld. Im Anschluss und auch schon während der Regatta startet unser Sommerfest. Bitte gebt uns Bescheid, ob und mit wie vielen Personen ihr kommt. Dann können wir gezielter einkaufen und vorbereiten. Bitte per Mail, Telefon oder WhatsApp an Sten. Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen Abend mit euch allen. Danke und liebe Grüße eure Vorstandschaft    

Segeltraining – Trainingswochenende am Brombachsee

Brombachsee Großer Brombachsee, Absberg, Deutschland

Dieses Jahr geht das Segeltraining auf Tour – wir werden ein Wochenende lang Boote auf dem Brombachsee leihen bzw. unsere eigenen Boote dorthin trailern und das neue Segelrevier erkunden. Auch hier sollen in entspannter und fröhlicher Atmosphäre die allgemeine Bootsbeherrschung verbessert und die verschiedenen Techniken des Jollensegelns verfeinert werden. Dazu werden praktische Übungen und ggf. auch theoretische Erläuterungen angeboten. Alle Interessierten, die den Spass am Segeln vielleicht auch wieder neu entdecken wollen sind herzlich eingeladen! Weitere Infos zur Brombachtour folgen!

Segeltraining – Ramschregatta

Bamberger Segelclub Pappelallee, Sand

Auch in dieser Saison gibt es wieder ein regelmäßig stattfindendes Segeltraining für Mitglieder und Freunde des BASC. Und an diesem Samstag mit einer besonderen Herausforderung: Wir werden in einer sogenannten Ramschregatta gegeneinander angetreten. Ramsch deshalb, weil vorher alle teilnehmenden Boote "verramscht", also verlost werden unter den Teilnehmenden – und damit die Skipper und Vorschoter vor der Herausforderung eines unbekannten Bootes stehen. Wir sind gespannt auf Erlebnis und Ergebnis!